Letztes Saisonspiel gewonnen

27.03.17

TSV Lohr III  - HC Unterfranken    28:21 (13:11)

 

Im letzten Spiel der Saison traf die „Dritte“ am Samstagnachmittag auf den HC Unterfranken. Das Hinspiel verlor man in einer umkämpften Partie mit 18:14.

Den besseren Start erwischten die Lohrer (2:0), ehe die Gäste besser in die Partie fanden und das Spiel zu ihren Gunsten drehen konnten (6:9). Dies sollte aber auch die letzte Führung für den HC Unterfranken bleiben, denn durch einen 4:0-Lauf erkämpften sich die Gastgeber wieder die Führung. Auch die zweite Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen, da sich die Gastgeber erst 5 Minuten vor Ende der Partie vorentscheidend mit 4 Toren absetzen konnten.

Mit einem 28:21 Erfolg beschließt die „Dritte“ die Spielzeit 2016/2017 und landet in der Abschlusstabelle auf Rang 5. Eine gute Partie zeigten Moritz Kissner im Tor und Steffen Fecher am Kreis.

 

Lohr III: Witt, M. Kissner (beide Tor), Mill 2, Werner, Geissler 3, Fecher 3, Moussa, M. Rath, Weis 6/3, N. Kissner 1, M. Hartig 1, N. Hartig 5, Rützel 2, C. Rath 5.

Ch. Rath