Neuzugang Kevin Gehl

18.01.18

Kevin Gehl und Sportleiter Luggi Scheiner

Kevin Gehl und Sportleiter Luggi Scheiner

Foto: TSV Lohr Handball

Willkommen zurück...

Wie schon in der lokalen Presse zu lesen war, dürfen wir den ersten Neuzugang für die Saison 2018/19 präsentieren.

Der 21-jährige Kevin Gehl kehrt nach 3 Jahren beim Bezirksligisten TV Haibach zurück zu seinem Heimatverein.

Kevin spielte zusammen mit Jonathan Born, Fabian Zehnter,Jannik und Ferdinand Schmitt fast alle Jugendstationen beim TSV Lohr.

Er soll zusammen mit Zoltan Ferencsik das zukünftige Kreisläufer Duett bilden. Ein notwendiger Schritt, weil Mannschaftskapitän Marius Rahtz aus beruflichen Gründen in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Sportleiter Luggi Scheiner äußerte sich sehr zufrieden mit der Verpflichtung des jungen Akteurs: "Kevin ist sehr ehrgeizig und lernwillig. Der Kontakt bestand immer, auch weil er sich die Ganze Zeit in der Jugendarbeit in Lohr engagiert hat. Wir freuen uns sehr."

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.