Vergebener Sieg

30.10.17

HSG Volkach – TSV Lohr 21:17 (12:13)

Am Samstagabend traten die Damen des TSV Lohr gegen die HSG Volkach, den momentanen Tabellenführer an.

Der Start gelang den Gästen äußerst gut. Durch ein paar schnelle Tore gleich zu Anfang des Spiels konnten die Lohrerinnen mit 2 Toren in Führung gehen. Die Abwehr stand stabil und vorne im Angriff wurden die Konzepte erfolgreich ausgespielt. Vor allem Torhüterin Kathrin Stenger war an diesem Abend in sehr guter Verfassung und entschärfte einige freie Chancen der HSG sowie fünf von elf 7-Metern. Wodurch man den Vorsprung bis kurz vor die Halbzeit halten konnte. Ab der 22. Minute spitzte sich die Lage allerdings zu. Volkach startete eine Aufholjagd und verkürzte bis zur Halbzeitpause auf 12:13.

Für die zweite Spielhälfte hatte der Gastgeber jetzt natürlich Blut geleckt. Ab der 43. Minute wendete sich das Blatt in Richtung Volkach. Die Abwehr der HSG stellte auf eine defensive 6:0 um, mit der sich der TSV sichtlich schwer tat. Zusätzlich hatten sie sich sehr gut auf die von Lohr gern praktizierten Kreisanspiele eingestellt. Viele unvorbereitete Würfe machten es der gegnerischen Keeperin leicht lange Pässe für schnelle Tempogegenstöße herauszuspielen. Hinten in der Abwehr kassierten die Zehnter-Schützlinge ein ums andere Mal 7-Meter Strafwürfe – leichte Tore für die HSG Volkach. So konnte der Gastgeber letztendlich seine Tabellenführung ausbauen und gewann mit 21 zu 17 gegen den TSV Lohr.

Fazit: Hier fand auf jeden Fall ein Duell auf Augenhöhe statt. Wie die erste Halbzeit gezeigt hat, war definitiv das Potential da um die HSG Volkach zu schlagen, leider konnte man das in dieser Begegnung nicht unter Beweis stellen.

Für Lohr spielten: Stenger (Tor), Zehnter (1), Dildey J. (1), Dildey A. (1), Baudisch (1), Imhof (2), Sicheneder, Steigerwald, Janousch, Büttner (6/3), Matreux (4), Völker, Stark (1)

H. Imhof

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.