Zweite Niederlage in Folge

30.10.19

TSV Lohr - HSV Bergtheim II 22:26 (10:15)

Am Samstagabend trafen die Damen des TSV Lohr auf den HSV Bergtheim II, den Absteiger der letzten Saison. In der vergangenen Runde konnten die Lohrerinnen im Hinspiel ein Unentschieden und im Rückspiel sogar einen Sieg erringen. 

Die Partie begann ausgeglichen, bis zur 18. Minute konnte sich keine Mannschaft richtig absetzten. Allerdings hatten die Gastgeberinnen zunehmend Probleme das schnelle Spiel des HSVs zu unterbinden. Eine klug ausgespielte schnelle Mitte und einige Tempogegenstöße brachte die Bergteimerinnen bis zur Halbzeitpause mit fünf Toren in Führung. 

Auch in der zweiten Spielhälfte tat sich die Heimsieben sehr schwer. Durch ein unsicheres Angriffsspiel hatten es die Gäste nicht schwer leichte Tore zu machen. Die Gehl-Schützlinge hatten an diesem Tag keine gute Chancenausbeute zu verzeichnen. So musste man sich letztendlich 22:26 geschlagen geben. 

Für Lohr spielten: Schürr (1.-30.), Hanne (30.-60.), Zehnter (1), Dildey J., Dildey A. (4), Baudisch (4), Imhof, Sicheneder, Brey (3), Steigerwald (2), Bernard (2), Büttner (4/4), Matreux (2)

H. Imhof

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.