Souveräner Heimsieg gegen bislang ungeschlagene Brückenauer

21.10.19

TSV Lohr II - FC Bad Brückenau 32:23 (14:12)

Unsere Zwote macht gegen Bad Brückenau den ersten Heimsieg klar.

Am vergangenen Samstagnachmittag ist die Mannschaft von Christian Rath in der Tabelle auf den 2. Platz geklettert. Lohr II legte furios los. Dank einer gut gestaffelten Abwehr taten sich die bislang ungeschlagenen Rhöner schwer, Lücken in der Lohrer Deckung zu finden. Beim Stand von 8:2 für die Hausherren sahen viele der anwesenden Zuschauer die Zwote bereits auf der Siegerstraße. Doch zwischen der 15. und 30. Minute ging ein Bruch durch das Lohrer Angriffsspiel. Aussichtsreiche Wurfmöglichkeiten blieben ungenutzt. Und auch im Deckungsverbund gelangen dem Gegner durchschlagskräftige Aktionen. So schmolz der Vorsprung Tor um Tor und beim Stand von 11:11 konnten die Gäste sogar ausgleichen. Doch die Heimsieben behielt die Ruhe und konnte einen knappen 14:12-Vorsprung mit in die Halbzeit nehmen.

Coach Christian Rath schien in der Kabine die richtigen Worte gefunden zu haben. Denn nach Wiederanpfiff konnte die Zwote wieder an die Leistung der ersten Viertelstunde aus Durchgang Eins anknüpfen und den Vorsprung vorentscheidend ausbauen. Nach 45 Minuten lag man mit sieben Toren in Front. Die Abwehr agierte souverän und auch Schlussmann Fabian Gowor konnte sich mit einigen Paraden auszeichnen.

Am Ende fuhr unsere Reserve einen souveränen 32:23-Erfolg ein. „Das war heute eine geschlossene Mannschaftsleistung, zumindest über 45 Minuten. Wenn wir unsere Chancenauswertung noch steigern, dann sind wir auf einem guten Weg. Der Heimsieg gibt uns zusätzlich Rückendeckung und wir gehen optimistisch an die nächsten Aufgaben,“ so Betreuer Steffen Bergmann nach der Partie.

Tore für Lohr2: Vormwald Christopher 9; Bauer Mischa 7; Sicheneder Dario 3; Lang Max 3; Bernard Lucas 3/3; Mill Tim 1; Ferencsik Zoltan 1; Schmitt Lorenz 1; Hartig Nigg 1; Burk Yannik 2; Imhof David 1;

Im Tor: Prokscha Manuel und Gowor Fabian

St. Bergmann

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.