Fabian Zehnter kehrt nach Lohr zurück

08.08.18

Fabian Zehnter (hier 2017) wird in Lohr als Linkshänder im rechten Rückraum gebraucht.

Foto: Vogeltanz

Handball-Bayernligist TSV Lohr wird in Kürze personellen Zuwachs erhalten: Wie Trainer Bernd Becker nun bestätigte, kehrt Rückraumspieler Fabian Zehnter zurück. Das Lohrer Eigengewächs arbeitet derzeit in Bochum und spielt beim Landesligisten Borussia Höchsten. Doch in Kürze wird Zehnter nach Lohr zurückkehren. „Wir wissen nur noch nicht, ob das im September, Oktober oder November sein wird“, so Coach Bernd Becker.

Fabian Zehnter besetzt im Lohrer Team eine Position, die vakant ist – nämlich die des Linkshänders im rechten Rückraum. „Wir haben jetzt zwei Jahre fast nur mit Rechtshändern im Rückraum gespielt. Die Rückkehr von Fabi gibt uns jetzt ganz neue Möglichkeiten. Wir können das Spiel variabler gestalten“, erklärt der Trainer.

Sein Team ist nach zehntägiger Pause in die zweite Phase der Vorbereitung eingestiegen, Saisonstart ist am 15. September mit einem Auswärtsspiel in Bayreuth. Das erste Heimspiel findet am Samstag, 22. September, mit dem Derby gegen die DJK Waldbüttelbrunn statt.

Quelle: https://www.mainpost.de/sport/mainspessart/Fabian-Zehnter-kehrt-nach-Lohr-zurueck;art798,10029885

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.