Jugendqualifikation -wB- 2. Runde

13.06.19

Nachtrag vom 28.05.19

WB-Jugend schafft ÜBOL-Quali in der 2.Runde

Am Muttertag kehrten unsere wB-Jugendlichen als Turnier-Zweiter aus Auerbach zurück, sodass sie am Sonntag 26.5.19 in Runde 2 wieder ran mussten, dieses Mal in Forchheim.

Der Turnierplan kam unseren Mädels entgegen und sie konnten im ersten Spiel gegen den späteren Letzten Buckenhofen einen sicheren „Warm-up“-Auftaktsieg einfahren.

Mit einer sehr konzentrierten und souveränen Leistung ließen sie im zweiten Spiel gegen Altenfurt von Beginn an keinen Zweifel am nächsten Sieg aufkommen, denn sie führten bereits nach knapp 6 Spielminuten mit 6:0. Schließlich konnte das Spiel mit 12:5 entschieden werden. Den dritten Gegner, HC Weiden, erwischte es noch schlimmer, denn hier führte unsere B-Jugend bereits nach 7 Minuten mit 8:0. Durch diese hohe Führung konnten anschließend schon einige Kräfte gespart werden. Am Sieg gab es jedoch keinerlei Zweifel mehr. Entstand in diesem Spiel war 18:7 für unsere Mädels.

Der Spielplan wollte es, dass im letzten Spiel des Tages die beiden bis dahin ungeschlagenen Teams TSV Lohr und MTV Stadeln zum echten Endspiel aufeinandertrafen. Die erste Halbzeit war sehr umkämpft, wobei unsere Abwehr ein schier unüberwindbares Bollwerk für den Gegner darstellte. Mit einem knappen 3:2 für den TSV wurden die Seiten gewechselt. In der 2.HZ hatten unsere Mädels einen Traumstart und enteilten in 5 Minuten auf 7:2. Einsatzbereitschaft und Siegeswille ließen bis zum Abpfiff nicht nach, sodass wir, nicht zuletzt auf Grund einer hervorragenden Abwehr- und Torhüterleistung, einen sicheren und verdienten Sieg bejubeln und als Turniersieger die Halle verlassen konnten. Mit Amelie Rinno stellte unsere Mannschaft auch noch die erfolgreichste Werferin des Turniers (25 Tore).

Dann mal viel Glück in der nächsten Saison in der ÜBOL.

Lohr spielte mit: Sophia Amend 2, Hanna Väth 6, Lara Göbel, Amelie Rinno 25, Donna Hovenkamp, Lena Ooster 1, Jule End 4, Leah Zachrau 12, Leonie Büttner, Nina Kralikova, Chiara Durner

Bericht von Dietmar Väth

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.