Zurück in die Verantwortung

24.07.20

Benny Scheiner in Aktion - Foto: Röder

Benny Scheiner wird neuer Leiter des Marketing Teams

Mit einer spektakulären Personalie machen die Lohrer Handballer außerhalb des Spielfeldes auf sich aufmerksam. Mit sofortiger Wirkung steigt der ehemalige Mannschaftskapitän Benjamin Scheiner als Leiter des Marketing Teams der Lohrer Handballer wieder in das Vereins Geschehen ein.

Benny Scheiner hatte 1998 im damaligen Regionalligateam seine aktive Karriere begonnen. Nach 16 Jahren beendete er im Jahr 2014 seine aktive Laufbahn. 2015 zog es ihn dann berufsbedingt nach Toronto. Jetzt kehrt der 39-jährige als Vertriebsspezialist zurück und steht uns zukünftig in neuer Funktion zur Verfügung.

Die Abteilungsführung ist sehr glücklich mit ihm einen der größten Sympathieträger der jüngeren Vergangenheit zurückgewonnen zu haben. Trotz fünfjähriger, berufsbedingter Abwesenheit hat der ehemalige Spielmacher in seiner Heimat nichts von seiner Strahlkraft verloren. Von ihm erhofft sich die Handballabteilung neue Impulse.

Er wird zeitversetzt auch den Beirat Sport unterstützen und gemeinsam mit Sven „Leo“ Lehmann als Teammanager rund um die 1. Männermannschaft fungieren.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.